Badetonne Ø 1,7m aus Fichte mit Innenofen (Brome, Deutschland)

Wir hatten von Ihnen eine Badetonne erhalten. Hier nun unser erster Erfahrungsbericht. Insgesamt eine tolle Sache mit dem Badefaß. Wir nutzen es alle 2 Wochen besonders gerne wenn´s draussen kalt ist und schneit. Der Befüllvorgang dauert ca 2 Std, das aufheißen gut 3 Std, mit 8 großen Eimern Holz. Das Faß ist ordentlich verarbeitet und hält dicht. Man hat ein gutes natuerliches Badegefuehl durch das Holz, würden wir immer Kunststoff vorziehen. Einzig die Schornsteinabdeckung ist zu klein geraten, da regnet es rein und wenn man vergisst gleich den Ofen zu reinigen hat man spaeter eine schoene Schweinerei. Aber das passiert einem nur einmal. Für uns ist das Badefaß eine große Bereicherung fuers Wohlbefinden (Kneipp) und auch optisch gelungen integriert in den Weinberg unserer Mas Petite Provence.

G.Schubert

MasPetiteProvence Badebottich012016.img