Nordisches Rentierfell

Rentierfell (2)

Für Kota, Sauna, Zelt, Schlafsack, Holzschaukel oder auch als Dekoartikel für Ihr Zuhause.
Idealer Blickfang, ebenso als Boden- oder Wanddeko. Damit es in Ihrer Grillkota vor allem im Winter auch richtig gemütlich und kuschelig wird, dürfen dort ein paar ganz natürliche Accessoires auf keinen Fall fehlen. So zum Beispiel ein flauschiger Rentierpelz zum draufsitzen oder –liegen.

Das Ren ist ein arktisches Tier, das in der Natur unter extremen Wetterverhältnissen ausgesetzt ist und lebt. Das Rentier (eine Hirschart) hat sehr dichtes Fell und weiche Unterwolle.

Achtung:
Diese Felle sind Naturprodukte aus echtem Fell, daher kann es leichte Abweichungen zum Bild geben.
Die Fellzeichnungen jedes Rentierfelles sind individuell, kein Rentierfell sieht aus wie ein anderes.
Und somit sind die Rentierfälle auch unverwechselbar.
Bei dem Fell handelt es sich natürlich um ein reines Naturprodukt.
Nur als Dekofell geeignet

Länge: ca. 130 cm, Breite: ca. 90-95 cm
Material: nordisches Rentierfell

Farbe: naturfarben
Hinweis: Für die Rentierfelle gilt, dass die Maß- und Gewichtsangaben leicht von den Artikeln abweichen können und die Abbildungen zum Teil nur ähnlich sind.

Versandkosten für dieses Produkt:

Selbstabholung 0 €
Deutschland 14,90 €
Österreich 26,90 €
Frankreich 26,90 €
Italien 26,90 €
England 26,90 €

Schweiz 39,90 € (Warenpreis + Transportkosten
umfassen Transport, Zollgebühren und CH-MwSt.)

Andere Länder auf Anfrage.

  • Modell:PPN-1

Sie haben Fragen?

Schnelle Antworten im Live-Chat in der rechten unteren Ecke oder telefonisch +49 (0) 75 74 543 004
Lieferzeit: 5 Tage
€159,00

Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.
Ware vorrätig

Mehr Info oder ein persönliches Angebot?

* Pflichtfeld

Warum sollten Sie gerade unsere Produkte kaufen?

Alle Produkte, die hier auf unserer Internetseite aufgeführt sind, sind von uns hergestellt. Unser Ziel ist es, Ihnen qualitativ sehr hochwertige Produkte anzubieten, die aus den besten Materialien angefertigt sind.

Lesen Sie hier, wie wir Qualität gewährleisten »