Welche Badetonne ist die richtige für mich?

Holz

Fichte – weiches Holz, günstiger, dunkelt schnell nach

Lärche – hartes Holz, hat schöne Farbe und Musterung, widerstandsfähiger

 

Größe der Tonne

Faustregel:

kleine Badetonne Innenofen – wenig Wasser, wenig Platz, kürzere Aufheizzeit

kleine Badetonne Außenofen – wenig Wasser, mehr Platz, kürzere Aufheizzeit

große Badetonne Innenofen – mehr Wasser, weniger Platz, längere Aufheizzeit

große Badetonne Außenofen – mehr Wasser, bedeutend mehr Platz, längere Aufheizzeit

 

Innenofen oder Außenofen

Innenofen: weniger Platz in der Badetonne, kleinere Aufstellfläche

Für kleine Kinder gefährlicher, da Ofen in der Tonne

Man braucht mehr Zeit für die Reinigung der Badetonne

Außenofen: mehr Platz in der Badetonne, größere Aufstellfläche

Für kleine Kinder ungefährlicher, da Ofen außerhalb der Tonne

Man braucht weniger Zeit für die Reinigung der Badetonne

 

Reine Holztonne oder Tonne mit Kunststoffinnenwanne

Die Badetonnen mit Kunststoffinnenwannen sind immer dicht, Reinigung verhältnismäßig schneller und weniger arbeitsintensiv

Aus Hygienegründen für gewerbliche Benutzung zu empfehlen

Reine Holztonnen können austrocknen, danach kann es 1-2 Tage dauern, bis die Badetonnen wieder absolut dicht sind

 

Holzabdeckung oder Kunststoffabdeckung (Plane)

Abdeckung verkürzt die Aufheizzeit, besonders im Winter und das Wasser in der Badetonne bleibt länger warm, verhindert das Reinfallen von Schmutz und Laub

Holzabdeckung – formstabil, kann man leichter auf die Seite schieben, braucht Stauraum

Kunststoffabdeckung (Plane) – wird mit Spannseil fixiert, kann man leichter Verstauen, kleine Kinder können es nicht so einfach entfernen

 

Hitzeschutz für Schornstein

Ist zu empfehlen wenn:

•             kleine Kinder

•             viel Publikumsverkehr bzw. gewerbliche Benutzung der Badetonne

•             Schornstein befindet sich am Wegesrand oder nahe zu Gartenwege / Kinderspielplatz

 

Leiter oder Podest

Podest ist zu empfehlen:

•             für Kinder

•             für ältere Personen

•             für gewerbliche Benutzung

 

Abfluss oder Holzstöpsel

Abfluss ist zu empfehlen:

•             wenn Sie das Wasser gezielt ableiten möchten

•             wenn Sie das Wasser anderweitig benutzen möchten,  zum Gießen

•             wenn die Gefahr besteht, dass Kinder unbeabsichtigt den Holzstöpsel herausziehen können und somit die Tonne leeren können

 

Fußwanne

Eine Fußwanne ist von Vorteil, wenn:

•             viele Personen die Badetonne benutzen und so mit den Füßen Schmutz in die Tonne gelangt

•             Kinder die Badetonne benutzen

•             im Garten in der Nähe der Badetonne Humus oder unbefestigte Flächen sich befinden